Yoga und Gefühle (2017)

Dozentin: Katharina Kleinknecht
UE: 8
Kosten:
95,- €

“Leid ist eine negative Kraft, aber es ist keine schlechte Kraft. Freude ist eine positive Kraft, aber deshalb keine gute, ethisch höher stehende Kraft. In allen Gefühlen ist negative wie positive Kraft enthalten.” R. Sriram

Wut, Ekel, Angst, Trauer sind Gefühle oder Empfindungen, die genauso in der Welt auftauchen wie Liebe, Mitgefühl, Mitfreude oder Heiterkeit. Mit diesen vielen verschiedenen Gefühlen zu leben erscheint im Alltag oft schwierig. Yoga kann in unserem Leben durchaus eine große Unterstützung sein, um mit dieser Schwierigkeit umzugehen.

Woher kommen diese Gefühle? Wie beeinflussen sie uns? Wie beherrschen sie unser Leben? In wie weit sind sie uns nützlich? Und wie passen “Yoga und Gefühle“ zusammen?

All diesen Fragen werden Inhalt dieses Seminars sein, sowohl in Theorie wie in Praxis.

 

Ort: Yoga Institut München
Altheimer Eck 2, 80331 München

Termin:

05. Februar 2017

Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr