Grundsätze

Grundsätze in Unterricht und Ausbildung:

  • Individuelles Eingehen auf körperliche, psychische und gesundheitliche Voraussetzungen durch die YogalehrerInnen
  • Die Individualität der TeilnehmerInnen soll gewährleistet sein:
    – eigene Grenzen erkennen und achten
    – kein Leistungsdruck
  • Yoga als Freiraum:
    – eigene Erfahrungen machen
    – persönliche Möglichkeiten kennen und schrittweise erweitern lernen
  • Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen
  • Wir wollen einschließen, nicht ausgrenzen