Aktuelle Infos

Liebe Yogaübende,
seit Dienstag, 16. Juni 2020 laufen wieder einige unserer Präsenz-Yogakurse.

Aufgrund der momentan gültigen Hygienevorschriften und den entsprechenden Abstandsregelungen sind die Yogakurse auf eine Dauer von 60 Minuten und die Plätze in den Yogakursen begrenzt.

Eine Anmeldung über Eversports ist daher erforderlich und ab 12 Stunden vor Kursbeginn möglich.

Das Yoga Institut ist verpflichtet, die Kontaktdaten aller Teilnehmer zu dokumentieren. Deshalb bitten wir alle TeilnehmerInnen, ihr Profil in Eversports mit Adresse und Telefonnummer zu vervollständigen. Dies garantiert einen reibungslosen Ablauf vor Ort.

Sofern eine Kursstunde bereits voll belegt sein sollte, könnt ihr euch über Eversports auf die Warteliste zu setzen. Sollte ein Platz frei werden, erhaltet ihr eine Benachrichtigung.

Bitte seht euch regelmäßig den aktuellen Stundenplan an. Der derzeit angepasste Stundenplan umfasst längere Pausen zwischen den Kursen, so dass wir die vorgegebenen Hygienevorschriften beachten (Reinigung/Desinfektion) und ausreichend Lüften können. Um dies sicher zu stellen, beachtet bitte, dass das Yoga Institut erst 15 Minuten vor Kursbeginn öffnet. Bitte vermeidet Gruppenansammlungen im Eingangsbereich.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im gesamten Studio verpflichtend. Lediglich beim Üben auf der Matte darf diese abgenommen werden.

Wenn ihr das Studio betretet, wascht bitte eure Hände. Hierzu stehen ausreichend Seife und Papierhandtücher in den Toiletten für euch zur Verfügung.

Da die Umkleiden geschlossen bleiben müssen, erscheint bitte möglichst bereits in eurer Yogakleidung.

Bringt bitte eure eigenen Yogamatten und evtl. Hilfsmittel (Decken, Sitzkissen etc.) selber mit, da wir euch diese derzeit leider nicht zur Verfügung stellen können. Dies gilt ebenso für Getränke.

Solltet ihr an einer bereits gebuchten Kursstunde nicht teilnehmen können, seid bitte so nett und meldet euch zeitnah wieder ab.

Vielen Dank für eurer Verständnis und eure Unterstützung!

Schutz- und Hygienekonzept.pdf

Eine Übersicht über die gesetzlichen Bestimmungen findet ihr hier: https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/306/baymbl-2020-306.pdf

PHILOSOPHIE DES
YOGA INSTITUTS MÜNCHEN


Wir vermitteln den traditionellen Weg des Yoga nach T. Krishnamacharya auf moderne, dogmenfreie und lebensnahe Weise.

 

WIE WIRKT YOGA


Jeder Mensch kann unabhängig von seinen körperlichen und mentalen Grundvoraussetzungen Yoga praktizieren, denn Yoga passt sich immer dem Menschen an.
Yoga steigert Gesundheit, Achtsamkeit sowie die eigene Vitalität und fördert dabei Konzentration sowie innere Ruhe.

GRUNDSÄTZE IN AUSBILDUNG UND UNTERRICHT


• Eigenverantwortung und Achtsamkeit
• Individualität und freies Denken
• Yoga als Freiraum eigener Erfahrungen
• Fließende Atmung als Brücke zwischen Körper und Geist
• Traditionelle Philosophie des Yoga im Einklang mit dem modernen Leben
• Jeder Mensch ist willkommen

 

JEDER MENSCH KANN YOGA ÜBEN –

unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlichen und mentalen Voraussetzungen, Herkunft oder Religion. Yoga soll sich dem Menschen anpassen und auf die Voraussetzungen jedes Einzelnen eingehen.
Offene Kurse am Yoga Institut München können ohne Anmeldung besucht werden. Für alle Kurse mit Anmeldung kannst Du Dich vorab eintragen.
Wir bieten auch Yoga-Einzelunterricht – die traditionelle Form, um Yoga zu lernen – und bringen Yoga zu Dir nach Hause oder in die Firma.