Weiterbildung Yogalehrer/in mit Einzelunterrichtskompetenz

 

Wir bieten ab April 2023 eine inhaltsreiche einjährige Weiterbildung zur/ zum Yogalehrer/in mit Einzelunterrichtskompetenz am Yoga Institut München an.

Voraussetzungen

 

für die Teilnahme sind:

• Eine 2-jährige Yogalehrausbildung mit insgesamt mindestens 500 Unterrichtseinheiten (UE).
• Eine regelmäßige eigene Yogapraxis bzw. die Bereitschaft, eine solche im Rahmen der Weiterbildung unter fachkundiger Anleitung durch eine/n vorgeschlagene/ -n Einzellehrer/ -in fortzuführen bzw. zu etablieren.

Idee

 

„Yoga ist keine Therapie, aber auch nicht weniger“

- das sagte T.K.V. Desikachar.

 

Warum Einzelunterricht?

Die Tradition von T. Krishnamacharya und seinem Sohn T.K.V. Desikachar beruht auf Einzelunterricht, und auf der Idee, dass der Yoga dem Menschen angepasst wird und nicht der Mensch dem Yoga. Aber was ist Einzelunterricht, was gehört dazu? An wen richtet sich dieser Weg? Kann es eine „Yoga-Therapie“ geben und was würde dazu gehören, was nicht? Inwieweit bildet eine Einzelunterrichtskompetenz die Basis für „Yoga-Therapie“ bzw. die therapeutische Anwendung von Yoga? Das sind Fragen, die sich stellen in einer Zeit, in der sich Yoga und „Yoga-Therapie“ sehr rasant ausbreitet.

Inhalte

 

Die Inhalte dieser Weiterbildung zur/ zum Yogalehrer/in mit Einzelunterrichtskompetenz basieren auf den Prinzipien, die zum Verständnis von Körper und Gesundheit im traditionellen Yoga in der Tradition T. Krishnamacharya / T.K.V. Desikachar / R. Sriram gehören. Es werden die wesentlichen Kompetenzen vermittelt, qualifizierten Einzelunterricht in Yoga zu erteilen und kompetent auf die individuellen Voraussetzungen/ Bedürfnisse der Yoga Übenden eingehen zu können. Dazu zählt insbesondere das Verständnis für unterschiedliche Ursachen gesundheitlicher Probleme auf körperlicher, organischer und geistiger Ebene aus Sicht des Yoga und der damit verbundenen differenzierten Herangehensweisen bzgl. Yoga-Techniken.

Termine und Kosten

 

Die einjährige Weiterbildung beginnt im April 2023 und besteht aus vier Standbeinen mit insgesamt 165 Unterrichtseinheiten (UE):

 

1) Vier Seminar-Blöcke mit jeweils 3 Tagen – insgesamt 108 UE

Termine:

14. - 16.04.2023: Fr 13:00 - 19:00 Uhr/ Sa, So 10:00 - 18:30 Uhr
08. - 10.06.2023: Do 13:00 - 19:00 Uhr/ Fr, Sa 10:00 - 18:30 Uhr
08. - 10.09.2023: Fr 13:00 - 19:00 Uhr/ Sa, So 10:00 - 18:30 Uhr
09. - 11.02.2024: Fr 13:00 - 19:00 Uhr/ Sa, So 10:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Yoga Institut München, Altheimer Eck 2, 80331 München

Gebühr für die vier Seminar-Blöcke: € 1.600,- € (Ratenzahlung möglich)

Optional: Die Teilnahme am Gruppenunterricht in der Tradition Krishnamacharya/ T.K.V.
Desikachar am Yoga Institut oder in einem entsprechenden Kurs in München oder am
persönlichen Wohnort oder online kann zusätzlich mit bis zu 35 UE auf die
Weiterbildung angerechnet werden.


 

2) Hausaufgaben: 16 UE


 

3) Supervisionsstunden (online per ZOOM) in Kleingruppen für interaktives Lernen: 28 UE

(eine Supervisionseinheit umfasst i.d.R. 4 UE bei einer Gebühr von ca. 60,- € je Supervisionseinheit)


 

4) Einzelunterrichtsstunden: 13 UE (= 10 Einzelstunden),

in regelmäßigen Abständen genommen und zahlbar bei der/ dem jeweiligen EinzellehrerIn (Gebühr: 70 – 80 € je Einzelstunde).

DozentInnen

 

Die vier Seminarblöcke werden geleitet von langjährigen Schülern/ Schülerinnen von R. Sriram (Weiterbildungsteam):

Cornelia Nowak, Katharina Kleinknecht und Alexander Katzauer.

Infos

 

Für die Supervisionsstunden werden ausreichend Möglichkeiten und Termine bei fester Teilnahme mitgeteilt.

Die Einzelstunden können beim Weiterbildungsteam und bei vom Weiterbildungsteam vorgeschlagenen YogalehrerInnen genommen werden oder bei der/ dem bestehenden von R. Sriram zum Einzelunterricht autorisierten Yogalehrerin/ Yogalehrer.

Ermäßigungen der Gebühren für einzelne TeilnehmreInnen auf Anfrage.

Ein Zeugnis wird nach Absolvieren der 165 UE vergeben.


Mehr Infos zur Weiterbildung am Yoga Institut München?

WIR FREUEN UNS AUF DEINEN ANRUF +49 89 595 212

ODER SCHREIBE UNS EINE E-MAIL: info(at)yoga-institut.de