STUNDENPLAN

Liebe Yogaübende,
aufgrund des im November stattfindenden Lockdowns finden in dieser Zeit im Yoga Institut München vorübergehend nur Online-Yogakurse statt. Streifenkarten werden für die Zeit des Lockdowns verlängert.

Die nächste Yogalehrer-Ausbildung beginnt im Frühjahr 2021.
Ihr könnt Euch direkt über unser Online-Buchungssystem Eversports anmelden.
Wählt dafür im Stundenplan eine Stunde aus, klickt auf "jetzt teilnehmen/join now" - dann werdet Ihr zu Eversports weitergeleitet und könnt Euch registrieren.
Falls Ihr bestehende Karten für die Kurse nutzen möchtet, schreibt uns bitte eine E-mail an: info(a)yoga-institut.de mit einem Foto von Eurer Karte, sodass wir sie digitalisieren können. Wenn Ihr Eure Karten nicht für Online-Angebote nutzen möchtet, werden diese weiterhin verlängert.

Aufgrund der momentan gültigen Hygienevorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie und den entsprechenden Abstandsregelungen von 1,5 Metern Mindestabstand sind die Yogakurse auf eine Dauer von 60 Minuten und die Teilnehmerzahl in den Yogakursen begrenzt..

Das Yoga Institut ist verpflichtet, die Kontaktdaten aller Teilnehmer zu dokumentieren. Eine Anmeldung über Eversports ist erforderlich und ab 12 Stunden vor Kursbeginn möglich. Darüber hinaus sollen alle TeilnehmerInnen ihr Profil in Eversports mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer vervollständigen. Dies garantiert einen reibungslosen Ablauf vor Ort.

Sofern eine Kursstunde bereits voll belegt sein sollte, könnt ihr euch über Eversports auf die Warteliste setzen. Sollte ein Platz frei werden, erhaltet ihr eine Benachrichtigung per E-Mail. Solltet ihr an einer bereits gebuchten Kursstunde nicht teilnehmen können, seid bitte so nett und meldet euch zeitnah wieder ab.

Bitte seht euch den aktuellen Stundenplan an, den wir regelmäßig anpassen. Der derzeit angepasste Stundenplan umfasst längere Pausen zwischen den Kursen, so dass wir die vorgegebenen Hygienevorschriften durchführen (Reinigung/Desinfektion) und ausreichend Lüften können. Um dies sicher zu stellen, beachtet bitte, dass das Yoga Institut München erst 15 Minuten vor Kursbeginn öffnet. Bitte vermeidet Gruppenbildung im Eingangsbereich und Aufzug.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im gesamten Yoga-Studio verpflichtend. Lediglich beim Üben auf der Yogamatte darf diese abgenommen werden. Wenn ihr das Yoga Institut betretet, wascht bitte eure Hände. Hierzu stehen ausreichend Seife und Papierhandtücher zur Verfügung. Da die Umkleiden geschlossen bleiben müssen, erscheint bitte bereits in Yogabekleidung.

Bringt bitte eure eigenen Yogamatten und evtl. Hilfsmittel (Decken, Sitzkissen etc.) mit, da wir euch diese derzeit leider nicht zur Verfügung stellen können. Dies gilt ebenso für Getränke.

Solltet ihr an einer bereits gebuchten Kursstunde nicht teilnehmen können, seid bitte so nett und meldet euch zeitnah wieder ab.

Vielen Dank für eurer Verständnis und eure Unterstützung!

Schutz- und Hygienekonzept.pdf

Eine Übersicht über die gesetzlichen Bestimmungen findet ihr hier: https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/306/baymbl-2020-306.pdf