Vedic Chant

Vedic Chant

Das Rezitieren von vedischen Mantras ist eine ganz besondere Form der Yogaübung, da sie auf vielen verschiedenen Ebenen wirkt und den Übenden reichlich beschenkt:
Die richtige Atmung und eine aufrechte Sitzhaltung werden auf sanfte Weise gefördert – also ideale Voraussetzungen für die Atemübung (Pranayama) des Yoga. Das Hören und die Stimme werden geschult. Durch das gemeinsame laute Rezitieren macht sich die heilsame Kraft der Sankrit-Klänge bemerkbar. Die Gedanken können zur Ruhe kommen, ganz unkompliziert und zwanglos kann sich eine wache Stille einstellen.

In diesem Kurs wird die richtige Sanskrit-Ausprache (Alphabet) eingeübt und Texte aus den Veden und dem Yoga-Sutra des Patanjali rezitiert.


Termine auf Anfrage! Mit Anmeldung bitte spätestens einen Tag vor der Kursstunde per E-Mail. Danke!